Clubabend am 6. März 2013

Moderation des Abends
Spruch des Tages
Weiterbildung
Moderation der Stegreifreden
Witz des Tages
Redner 1
Redner 2
Redner 3
Gesamtbeurteilung des Abends
Bewertung für Rede 1
Bewertung für Rede 2
Bewertung für Rede 3
Füllwort-Zähler
Sprachstil-Bewertung
Zeitnehmer

 

Einige unentwegte Redespatzen hatten sich am vergangenen Mittwoch wieder im Haus der Begegnung eingefunden, um gemeinsam die Redewettbewerbe zu gestalten. Als Gäste begrüßten wir Thomas, Christina, Roman und Rolf.

Viola begann als ranghöchster Offizier den Abend und erklärte den Gästen den Ablauf der Redewettbewerbe. Dann gab ich meine Wettbewerbsrede zum Besten. Leider war ich die einzige Teilnehmerin am internationalen Redewettbewerb mit einer Rede über Unternehmergeist sowie Chancen und Risiken von Selbständigkeit.

Anschließend moderierte Birgit eine Runde Stegreifreden zum Thema Zeit, Zeitmanagement und Urlaubsplänen. Besonders gefreut hat es uns, dass alle unsere Gäste spontan an den Stegreifreden teilgenommen haben. Dann gab es eine kurze Pause.

Anschließend fand der Bewertungswettbewerb statt, das heißt, dass die Bewertungen für eine Rede wiederum bewertet werden. Wer gibt die beste Rückmeldung? Da natürlich die Bewerter auch etwas brauchen, was sie bewerten können, hatte Christian eine Zielrede vorbereitet. Er sprach zu dem interessanten Thema „Emergenz“ und erklärte uns anschaulich, was unter diesem Begriff zu verstehen ist und wie er sich in der belebten und unbelebten Welt auswirkt.  Unter der Moderation von Michael gaben ich, Martin, Viola und Thomas unsere Rückmeldungen ab. Ergebnis: 1. Platz: Viola, 2. Platz: Martin. Die Pausen hatte Michael kurzerhand mit Fragen zu Urlaub und Urlaubsplänen gefüllt. 

Nachdem das Ergebnis klar war, beschloss Viola den Abend und fragte noch unsere Gäste, wie es ihnen gefallen hat. Über die positiven Rückmeldungen haben wir uns alle gefreut und wir hoffen alle unsere Gäste beim nächsten Treffen wieder zu sehen! Besonderer Dank geht an dieser Stelle an unseren Gast Thomas, der spontan den Zeitnehmer gemacht hatte und sein Amt sehr korrekt und verantwortungsbewusst wahrgenommen hatte.

Nach dem offiziellen Teil gingen wir dann zum gemütlichen Teil im Michelangelo über.

Der nächste Clubabend findet statt am Mittwoch, den 03. April 2013 um 19.30 Uhr wieder im Haus der Begegnung.