Clubabend am 4. Dezember 2013

Moderation des Abends Viola L.
Spruch des Tages Christine
Weiterbildung
Moderation der Stegreifreden Franz
Witz des Tages Christine
Rednerin 1 Viola R.: Podiumsdiskussion zum Veggie-Day (Leitung)
Rednerin 2 Nicole
Redner 3 Jörn
Rednerin 4 Pauline
Redner 5 Bernd
Gesamtbeurteilung des Abends Viola R.
Bewertung für Rede 1 Christine
Bewertung für Rede 2 Bettina
Bewertung für Rede 3 Christian
Bewertung für Rede 4 Viola .
Bewertung für Rede 5 Rolf
Füllwort-Zähler Bernd
Sprachstil-Bewertung
Zeitnehmer Helmut

Eine Runde hochmotivierter Redespatzen hatte sich wieder im Haus der Begegnung eingefunden, um gemeinsam den Abend zu gestalten. Als Gäste begrüßten wir Franz, Yvonne, Christine und Helmut. Franz hat sich entschlossen Mitglied zu werden. Herzlich willkommen Franz! Viola R. als Präsidentin eröffnete den Abend und gab dann das Wort an Viola L. weiter, die die Moderatorin des Abends war. Dann kam ich nach vorne und gab sowohl den Spruch des Abends als auch den Witz des Abends zum Besten. Der Spruch des Abends lautete: „Wenn Sie wollen, das Ihre Kinder intelligent werden, erzählen Sie Ihnen Märchen und wenn Sie wollen, dass sie noch intelligenter werden, erzählen Sie ihnen noch mehr Märchen.“ Das ist nicht von den Gebrüdern Grimm sondern von Albert Einstein! Beim Witz des Abends ging es um die erotischen Abenteuer einer Hundertjährigen.

Anschließend moderierte Franz die Stegreifreden mit dem schönen Thema „Zufallserfindungen“. Ob Mikrowelle, Eiswaffel, Champagner oder Penicillin – das alles wurde einmal völlig zufällig entdeckt. Wir danken Franz für das schöne Thema und die gute Vorbereitung! Dann war die Pause erreicht.

Danach gab es an diesem Abend etwas ganz Besonderes: eine Podiumsdiskussion! Teilnehmer waren: Nicole als Frau Prof. Dr. Frischobst, Jörn als Pater Theobald, Pauline als Frau da Lopez und Bernd als Prof. Dr. Weißenburg. Moderatorin war Viola R. und das Thema war der Veggie-day. Mit viel Ironie und Witz trugen die Teilnehmer ihre Ansichten vor, danach durfte das Publikum Fragen stellen. Ein Riesenspaß, bei dem wir alle viel zu lachen hatten!

Anschließend bewertete ich Viola R. als Moderatorin, Bettina gab Nicole eine Rückmeldung, Christian bewertete Jörn und Rolf beurteilte Bernd. Pauline wurde noch von Viola R. bei der Gesamtbewertung des Abends miteinbezogen.

Bernd hatte die Füllwörter gezählt und Helmut hatte die Zeiten genommen. Viola L. und Viola R. sprachen noch die Schlussworte nach einem gelungenen Abend, an dem wir alle viel gelernt hatten. Dann gingen wir zum gemütlichen Teil im Michelangelo über.